Autogenes Training mit Klang in der Gruppe oder in Einzelsitzungen, besonders spezialisiert auf Kinder und Jugendliche

Autogenes Training (nach Prof. Dr. Schulz) ist eine bewährte Entspannungsmethode. Versetzen Sie sich durch Autosuggestion (Selbstbeeinflussung) selbst in einen Zustand von Ruhe und Ausgeglichenheit. Die dafür erforderliche Technik erlernen Sie im Detail bei mir.

Eine ideale Ergänzung hierzu ist die Arbeit mit Klangschalen. Diese Kombination
verstärkt erfahrungsgemäß die Wirkung. Allseits bekannte körperliche, geistige und seelische Probleme können damit abgebaut werden. Ihr Selbstvertrauen wird gestärkt. Das Autogene Training kann darüber hinaus auch ein Weg zur Selbstfindung und Selbstentwicklung sein.

Entspannen Sie sich innerhalb einer kleinen Gruppe in angenehmer Atmosphäre und helfen Sie sich selbst.

Der Kurs erstreckt sich über einen Zeitraum von acht Wochen. Eine Kurseinheit beträgt jeweils 1,5 Std.


Lust?
Lust weiter Autogenes Training innerhalb einer Gruppe in angenehmer Atmosphäre zu üben und das Entspannungsprogramm zu erweitern?

Dann kannst Du / Sie einmal im Monat zum Gruppentreffen kommen und Energie für den Alltag auftanken.

Wann: Termine nach Absprache
Wo: Anarama Zentrum für Entspannung und Klang
Dauer: ca. 1,5 Std.

Rechtlicher Hinweis: Diese Methode beruht auf erfahrungsmedizinischen Kenntnissen, zu ihnen wurden noch keine wissenschaftlichen Studien durchgeführt und sie ersetzen nicht den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker.